Fachschule - Erfahrungsbericht von Natalie


Hallo Du 👋

 

genauso wie vielleicht Du gerade war ich Mitte 2018 vor der Entscheidung gestanden, meinen langweiligen Job fĂŒr viele weitere Jahre weiterhin auszuĂŒben und mich weder persönlich noch beruflich weiterzuentwickeln oder einen Neustart zu wagen, um nochmal die Schulbank zu drĂŒcken. Ich habe zum GlĂŒck die 2. Option gewĂ€hlt und mich fĂŒr den Betriebswirt an der EGS in Mannheim entschieden. Nach knapp 5 Jahren bin ich immer noch super dankbar diesen Schritt gewagt zu haben.

 

Warum solltest du deinen Betriebswirt gerade an der EGS in Mannheim machen?

Ganz einfach: Ich habe bisher noch keine Schule besucht, in welcher man so gut durch die Unterrichtsinhalte gefĂŒhrt wird und dieser auch noch spannend unterrichtet werden. Die Schule ist nicht nur was die Ausstattung betrifft auf einem sehr hohen Niveau, sondern hat wirklich in allen FĂ€chern hervorragende Lehrer, welche, meiner Meinung nach, die Unterichtsinhalte sehr praxisnah unterrichten und sich auch gerne auf Diskussionen aus bisherigen Praxiserfahrungen einlassen.

Ein weiterer Pluspunkt sind die Kosten fĂŒr diese Weiterbildungsart, welche im Vergleich zu anderen BildungstrĂ€gern wesentlich kostengĂŒnstiger ist und man Dank einer bereits vorher abgeschlossenen Ausbildung einen Anspruch auf Meisterbafög hat, was wirklich ausreichend ist, wenn man hier und da auf ein paar Konsumausgaben verzichtet. 😉

 

Was hat sich seit meinem Abschluss fĂŒr mich verĂ€ndert?

So ziemlich alles. FĂŒr mich haben sich viele neue TĂŒren geöffnet, welche ich ohne meinen Abschluss zur Betriebswirtin sicherlich nicht "so einfach" geöffnet bekommen hĂ€tte. Zum Beispiel durfte ich vor kurzem eine Unternehmensfusionierung begleiten und war maßgeblich mit fĂŒr die erfolgreiche Abwicklung verantwortlich, was ich mir ohne meinen Abschluss niemals zugetraut hĂ€tte.

Im Anschluss zu sehen, was man erreicht hat und jetzt auch noch fĂŒr die Integration verantwortlich zu sein ist wirklich ein tolles GefĂŒhl.

 

Du ĂŒberlegst immer noch? Dann ĂŒberlege dir, was dagegensprechen sollte sein Geld einmal in sich selbst zu investieren, um danach erfolgreicher zu sein und mehr Spaß an der Arbeit zu haben⁉

 

Wenn du Fragen haben solltest, darfst du mich auch gerne direkt kontaktieren (natalie.schumann93(at)gmail.com) und wir können uns persönlich austauschen. Ich werde Dir alle noch offen stehenden Fragen gerne beantworten.

 

Wenn du dich dafĂŒr entscheiden solltest, wĂŒnsche ich Dir jetzt schon eine tolle Reise und ganz viel Erfolg bei Deinem neuen Abenteuer.

Liebe GrĂŒĂŸe

Natalie