Artikel mit dem Tag "wuv"



08. Mai 2020
Bei den Abschlussprüfungen der Berufe der Abteilung "Wirtschaft und Verwaltung" haben sich die Uhrzeiten der Prüfungen teilweise geändert! Der neue Prüfungsplan steht wie gewohnt auf der Homepage unter Service - Terminpläne. Bitte beachten: Aufgrund der dynamischen Entwicklungen bezüglich der Corona-Pandemie ist es möglich, dass es zu weiteren Terminanpassungen kommt! Schauen Sie deshalb unbedingt regelmäßig in die Terminpläne, ob es neue Versionen gibt.
30. April 2020
Vor dem Hintergrund der durch die COVID-19-Pandemie entstandenen Situation wurde entschieden, dass im Rahmen der Abschlussprüfung der Berufsschule eine Teilnahme an der schriftlichen Prüfung in den Fächern Deutsch und Gemeinschaftskunde nur auf Antrag erfolgt. Der Antrag ist bis zum 18. Mai 2020 eingegangen sein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre/n Klassen- oder Fachlehrer/in.
03. April 2020
Auch für die Berufe - Kaufleute für Büromanagement - Kaufleute im Groß- und Außenhandel - Personaldienstleistungskaufleute - Rechtsanwaltsfachangestellte - Steuerfachangestellte (inkl. Zusatzqualifikation) stehen die neuen Prüfungstermine nun fest! Sie finden eine Übersicht mit Prüfungstagen, -fächern und -uhrzeiten hier.
27. März 2020
Die am 27. März vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) veröffentlichen neuen Termine für die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen gelten NICHT für Baden-Württemberg. Bis jetzt wurde nur bekannt gegeben, dass die für Anfang Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020 verschoben werden. Genaue Termine wurden für Baden-Württemberg noch nicht bekannt gegeben. Sobald wir weitere Informationen haben, geben wir diese hier bekannt.
20. März 2020
Nach Gesprächen mit der IHK-Rhein Neckar steht jetzt fest, dass die Zwischenprüfung für Frühjahr 2020 ersatzlos ausfällt. Eine Nachholpflicht für betroffene Prüflinge besteht nicht. Die IHK Rhein-Neckar beantwortet auf folgender Seite wichtige Fragen rund um die Ausbildung und deren Beeinträchtigung durch Corona: https://www.rhein-neckar.ihk24.de/produktmarken/corona-ausland-inland/coronavirus-faq-ausbildung-und-abgesagte-pruefungen-4731700
07. Februar 2020
Die Absolvent*innen der Winterprüfung der Abteilung Wirtschaft und Verwaltung feierten am 07.02.2020 den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Nach einer Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin Frau Platt und einer kurzen Ansprache durch die Abteilungsleiterin Frau Putze-Gärtner übergaben die Klassenlehrer*innen dieZeugnisse. Besonders freuen konnten sich die sechs Preisträger*innen Alisa Kitzel, Jan Weber, Kai Sonnenschein, Lukas Greff, Anita Beljuli und Anna Lutz, die die...
04. Februar 2020
Eine Klasse mit Kaufleuten für Büromanagement im 1. Ausbildungsjahr besuchte am Montag, 03.02.2020, den Enigma Escape Room. In mehrere Teams aufgeteilt wurden gemeinsam zahlreiche Rätsel gelöst und Informationen zusammengetragen, um innerhalb von 60 min aus den verschiedenen Räumen "zu entkommen". Eine gute Kommunikation war hier genauso wichtig wie logisches Denken, Einfallsreichtum und vor allem perfekte Zusammenarbeit. Der Vormittag bot so eine prima Gelegenheit seine Mitschüler*innen...
30. Januar 2020
Die Zusammenarbeit zwischen Ausbildenden und Schule ist eine der wichtigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung. Darum laden wir auch in diesem Jahr wieder Vertreter/-innen der Ausbildungsbetriebe, -kanzleien, -praxen und Apotheken sehr herzlich zum Dialog ein. Die Gesprächsrunde findet statt am Mittwoch, 12. Februar 2020. Um 15:00 Uhr treffen sich die Vertreter/-innen der Abteilung Wirtschaft und Verwaltung. Um 16.30 Uhr treffen sich die Vertreter/-innen der Abteilung Gesundheit....
16. Dezember 2019
Die Personaldienstleistleistungskaufleute im 2. Ausbildungsjahr waren kurz vor Weihnachten im Arbeitsgericht, um dort einen Vormittag lang, Verhandlungen live mitzuerleben. Die verhandelten Fälle waren zwar wenig weihnachtlich, dafür aber umso spannender. So musste der Richter beispielsweise entscheiden, ob man einer Mitarbeiterin kündigen darf, die nach langer Krankheit eigenmächtig Urlaub angetreten hat, um eine Hochzeitsreise zu machen.
06. November 2019
Eine Ausbildung in weniger als den üblichen drei Jahren zu machen, ist an sich schon eine Herausforderung. Zwei Azubis, die den schulischen Teil der Ausbildung an der EGS absolviert haben, haben das besonders gut gemeistert und wurden hierfür bei der Prüfungsbestenfeier der IHK Rhein-Neckar am 04.11.2019 ausgezeichnet: - Armin Klein, Prüfungsbester der Kaufleute im Groß- und Außenhandel Hr. Klein hat in zweieinhalb Jahren außerdem noch die Zusatzqualifikation „Internationales...

Mehr anzeigen