Artikel mit dem Tag "2024"



05. Februar 2024
Frau Jäger von der Apothekengewerkschaft ADEXA machte letzte Woche die Schüler:innen der 3PK fit für die Abschlussprüfungen im Mai. Gemeinsam wiederholte und vertiefte man alles rund um das Thema Tarifvertrag, Arbeitsvertrag und Arbeitsschutzgesetze.
01. Februar 2024
Alle Termine für die nächsten Abschlussprüfungen in den Abteilungen „Wirtschaft und Verwaltung“ und „Gesundheit“ finden Sie ab jetzt im Abschnitt „Termine“
27. Januar 2024
Die EGS hat den Aufruf der Initiative „Mannheim sagt JA!“ unterzeichnet, weil wir uns für Vielfalt, Demokratie und Freiheit als elementare Grundwerte unserer Gesellschaft einsetzen! Heute, am 27. Januar, ➡️ dem Tag an dem 1945 das Vernichtungslager Auschwitz befreit wurde, ➡️ seit 1996 Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus hat dieses Jahr jede/r die Möglichkeit auf dem Alten Meßplatz in Mannheim zusammen ein Zeichen für Demokratie und Vielfalt zu setzen!
22. Januar 2024
Dass in Mannheim Schnee liegt, kommt nicht häufig vor. Die 3PK1, die schon mitten in den Prüfungsvorbereitungen steckt, hat darum letzten Donnerstag um eine kurze Lernpause auf dem Schulhof gebeten. Und da Bewegung und frische Luft ja nie schadet, hat ihre Lehrerin ihnen den Wunsch auch gerne erfüllt. :-) Schneemann Eberhard ist inzwischen zwar schon wieder weggetaut, die schönen Erinnerungen an den Schneetag bleiben.
18. Januar 2024
Wie schon in den vergangenen Jahren war diese Woche Polizeihauptkommissar Wolfgang Reich zusammen mit Benny Salz, Mannheimer Bürger und Jude, an unserer Schule zu Gast, um mit mehreren Klassen über das Thema „Judentum in Mannheim und Deutschland“ zu sprechen. Doch während in der Vergangenheit vor allem über religiöse Feste und Feiertage, über Ausprägungen jüdischen Glaubens und die jüdische Geschichte gesprochen wurde, zeigte sich dieses Jahr sehr schnell, dass sich die...
17. Januar 2024
Nach dem großen Erfolg des „Präventionstags“ im letzten Schuljahr hat Sozialarbeiterin Fr. Schlotter zusammen mit der Präventionsbeauftragten Fr. Dietl auch in diesem Jahr für den Zeitraum vom 5. bis 9. Februar zahlreiche Workshops, Exkursionen und Vorträge rund um das Thema „Prävention“ zusammengestellt. Aus dem einen Tag im letzten Jahr wurde aufgrund der großen Resonanz also eine ganze Woche. Alle Veranstaltungen sind schon ausgebucht. Die Klassen sind sehr gespannt, was sie...
06. Januar 2024
Noch vor den Weihnachtsferien war die 1BM1 mit ihrer Lehrerin Fr. Dietl und Sozialarbeiterin Fr. Schlotter im Technoseum, um dort in die Arbeitswelt vor über 100 Jahren einzutauchen. Bei einem Workshop zum Thema „Papier schöpfen“ erlebten die Azubis, wie arbeitsintensiv viele Prozesse damals waren. Selbst das Schreiben mit Feder und Tintenfass erwies sich im Vergleich zum Kugelschreiber als ganz schön knifflig.